Tagebuch einer Reise

Von Mai bis Juli 2014 war ich mit meinem Fahrrad unterwegs von Magdeburg nach Skagen und wieder zurück. Meine treuen Begleiter waren meine Kamera und mein Audiorekorder. Sie ersetzten Stift und Papier für mein Tagebuch. Die Fotos sind unmittelbar im Moment der Tonaufnahme entstanden und zeigen was in dem Moment vor mir lag. Es ist unbearbeitet und persönlich, wie es ein Tagebuch so an sich hat. Wer sich Zeit dafür nimmt, mag helle Momente geschenkt bekommen.

Go top